+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
Do 5° / 8 ° CFr 9° / 8 ° C
0 Artikel

Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Lathen

Mein Name ist Marlen Jänen.

Zum 1. Februar 2020 bin ich als ehrenamtliche kommunale Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Lathen bestellt worden. Ich bin 60 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Oberlangen.

Im Grundgesetz ist die Arbeit der Gleichbestellungsbeauftragten verankert (Artikel 3, Absatz 2). Dort heißt es: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Die Gleichstellung der Geschlechter ist somit Kernauftrag jeder Gleichstellungsbeauftragten.

Die Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten ergeben sich aus dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz sowie dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz. Sie ist für die Gleichstellung von Männern und Frauen sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich zuständig. Sie ist direkt dem Bürgermeister unterstellt und hat ein Teilnahme- und Anhörungsrecht in allen kommunalen Gremien, jedoch kein Stimmrecht.

Zentrale Themen meiner Arbeit sind z. B. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Wiedereinstieg in den Beruf, Personalauswahlverfahren und vertrauliche Ansprechpartnerin innerhalb der Verwaltung, Fragen rund um die Gesundheit oder Gewalt gegen Frauen, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Hilfestellungen bei sozialen Angelegenheiten, Kontakte vermitteln, …

Bei Fragen aus all diesen Bereichen stehe ich sowohl für Frauen als auch für Männer als Ansprechpartnerin für Sie zur Verfügung.

Zu meinen eigenen Schwerpunkten und Zielen gehören z. B.:

  • „Mehr Frauen in die Politik“ mit einer jährlich stattfindenden Aktion sowie einem politischen Stammtisch für Frauen;
  • Gestaltung des „Internationalen Frauentags“ mit einem abwechslungsreichen Programm für Frauen;
  • Weiterführung des „Begegnungscafés“ für Frauen aller Nationalitäten und Kulturen;
  • Mitwirkung bei dem Arbeitskreis ANNET, dem Projekt für Geflüchtete und Migranten;
  • Organisation und Durchführung eines Männer- und Frauen-Frühstücks zum geselligen Beisammensein;
  • Zudem stehe ich Ihnen gern für neue Ideen und Projekte jeglicher Art zur Verfügung und unterstütze Sie in der Umsetzung.

Leider konnten viele Veranstaltungen aufgrund von Corona bisher nicht stattfinden.

Besuchen Sie mich doch einfach zu den Sprechzeiten im Rathaus oder vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen individuellen Gesprächstermin. Unsere Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. Und sollen Ihre Probleme in weitergehende Bereiche fallen, kontaktieren sich mich trotzdem gerne; wir finden sicherlich gemeinsam eine Lösung.

Ich bin wie folgt erreichbar:

  • Sprechzeiten: Dienstag 9:00 bis 11:00 Uhr
    im Büro des Rathauses der Samtgemeinde Lathen, Erna-de-Vries-Platz 7, 49762 Lathen Zimmer 8 (Erdgeschoss)
  • Per Telefon: 0 59 33 / 66-831
  • Per E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@lathen.de

Ihre Marlen Jänen

Marlen Jänen

Gleichstellungsbeauftragte

Mitarbeiterportraits - Dietmar Wilkens

Bürozeiten Di 9-11 Uhr
Zimmer E.8
T +49 (0) 5933 66 831
gleichstellungsbeauftragte@lathen.de