+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
Do 23° / 16 ° CFr 25° / 18 ° C
0 Artikel

Bei der Samtgemeinde Lathen ist zum neuen Schuljahr die Stelle

       als Mitarbeiter (m/w/d) für die Essensausgabe

in der Ganztagsschule der Grundschule Fresenburg zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle auf Minijob-Basis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von insg. 3,5 Stunden.
Die Arbeitszeit ist montags, dienstags und donnerstags jeweils zwischen 12:45 Uhr bis etwa 14:00 Uhr zu leisten.

Wir erwarten:

  • Begleitung der GTS Kinder während des Mittagsessens
  • Spüldienst
  • Einhaltung und Kontrolle der Hygienevorschriften
  • enge Zusammenarbeit mit dem Team vor Ort

Wir bieten Ihnen neben einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsfeld in einem engagierten Team eine Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften des TVöD sowie den sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Fachbereichsleiterin Steuerung & Service Marion Martina unter Tel-Nr. 05933-6645 sowie Schulleiterin Helena Hopster unter 05933-8347 gerne zur Verfügung. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

Bei Interesse an der Tätigkeit richten Sie bitte Ihre Bewerbung (aussagekräftiges Anschreiben ist ausreichend) bis zum 05. August 2022 an die Samtgemeinde Lathen, Fachbereich Steuerung & Service, z. Hd. Dagmar Boven, Erna-de-Vries-Platz 7, 49762 Lathen.

Elektronisch eingereichte Bewerbungen per Email an personal@lathen.de sollten möglichst in einer einzigen Datei des Formates pdf übersandt werden.