+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
So 6° / 6 ° CMo 8° / 5 ° C
0 Artikel

Am 11. September wählen die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen ihre Abgeordneten für die kommunalen Vertretungen.

Wer am Wahltag verhindert ist, kann durch Briefwahl wählen. Die Unterlagen hierzu können entweder gegen Vorlage der Wahlbenachrichtigungskarte persönlich im Bürgerservice der Samtgemeinde Lathen, Erna-de-Vries-Platz 7, Zimmer 1-2, abgeholt oder schriftlich beantragt werden. Hierzu findet sich ein entsprechender Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte. Dieser muss ausgefüllt und unterschrieben bis zum 9. September, 13.00 Uhr, der Samtgemeinde Lathen vorliegen. Briefwähler können die Unterlagen auch online unter www.lathen.de anfordern. Eine telefonische Beantragung ist nicht möglich. Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung werden Wahlscheinanträge auch noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr, entgegengenommen.

 

>Hier online Wahlschein beantragen<