+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
Sa 5° / 4 ° CSo 8° / 6 ° C
0 Artikel

Ab Montag, 13. November, saniert der Landkreis Emsland die Kreisstraße 147 (Nord-Süd-Straße) in der Gemeinde Oberlangen und die Kreisstraße 225 in der Stadt Haren (Ems). Zur Durchführung der damit verbundenen Bauarbeiten muss der Streckenabschnitt für den Straßenverkehr komplett gesperrt werden. Die Vollsperrung beginnt ab der Schleuse 68 (Bundesstraße 408) und endet an der Kreisstraße 141 kurz vorm Ortskern Niederlangen-Siedlung.

Das Sanierungskonzept sieht vor, die vorhandene Deckschicht der Fahrbahn vollständig abzufräsen. Im Anschluss werden eine bituminöse Tragschicht sowie eine neue Deckschicht aufgebracht.

Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 15.12.2017 an. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Planungen können sich gegebenenfalls wetterbedingt ändern.

Baustelle