+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
Mi 5° / 4 ° CDo 3° / 3 ° C
0 Artikel

Über 40 Personen nahmen an der Eigentümer-Ideenwerkstatt zur energetischen Quartierssanierung im Ortskern von Lathen teil. Die Veranstaltung wurde von Bianca Matthes, DSK GmbH, Bremen, moderiert. Die Ideenwerkstatt ist im Rahmen der Erstellung des Quartierskonzeptes durch die Deutsche Stadtentwicklungsgesellschaft DSK, Bremen, mit einigen Projektpartnern durchgeführt worden.

In drei Arbeitsgruppen sind von den Interessierten Themen erarbeitet worden, die vorrangig für den Ortskern von Lathen bearbeitet werden sollten.

Das Quartiersgebiet liegt im Ortskern von Lathen. Das Gebiet grenzt im Osten an die Bahntrasse, im Süden an die Bahnhofstraße einschließlich der südlich angrenzenden Grundstücke, im Westen an die Burgstraße bzw. den Emsweg sowie im Norden an die Niederlangener Straße bzw. den Wasserverlauf der „Lathener Beeke“ an.

Die Gemeinde Lathen hat im Juni 2016 die Förderzusage der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für die Erstellung dieses Konzeptes für den Ortskern Lathen erhalten.

Ideenwerktstatt2 Ideenwerkstatt1

Worüber müssen wir reden? Welche Themen gibt es aus Ihrer Sicht?

Welche Themen müssen wir vorrangig bearbeiten?

Was konkret ist das Problem an dem Thema? Was könne wir dagegen tun?