+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
Di 17° / 15 ° CMi 19° / 13 ° C
0 Artikel

13 Jahre gestaltete Bernhard Johanning als Bürgermeister die Politik in der Gemeinde Fresenburg. Am Sonntag, 8. Januar 2017, ist er feierlich verabschiedet worden. Johanning war zur Kommunalwahl im Herbst vergangenen Jahres nicht erneut angetreten. Er war von 1981 bis 2016 Mitglied des Gemeinderates. Von 1991 bis 2003 war Johanning 1. stellvertretender Bürgermeister und ab 2003 Bürgermeister.

Sein Nachfolger Gerhard Führs erinnerte daran, dass sich nach der Kommunalwahl im September der Rat stark verändert habe. Über die Hälfte der Mitglieder der letzten Wahlperiode gehörten nicht mehr den Gemeinderat an. Neben Bernhard Johanning sind vier weitere Ratsmitglieder aus dem Rat ausgeschieden. Willy Bröker war 25 Jahre im Rat der Gemeinde Fresenburg aktiv. Robert Schwarz blickt auf 20 Jahre zurück. Hans Germer war von 2001 bis 2016 im Gemeinderat und davon in der Wahlperiode 2006 bis 2011 als 2. stellvertretender Bürgermeister tätig. Von 2011 bis 2016 war Horst Kremer Ratsmitglied.

Im Namen des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes ehrte Samtgemeindebürgermeister Karl-Heinz Weber Bernhard Johanning für 30-jährige Ratsarbeit und Willy Bröker (25 Jahre) sowie für jeweils 20 Jahre Mitgliedschaft im Gemeinderat an Robert Schwarz und Heinrich Ahrens.

fresenburg1 fresenburg2