+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
So 7° / -1 ° CMo 3° / -0 ° C
0 Artikel

Die Gemeinde Lathen sucht zum 01. August 2018 für die neue Kindertagesstätte an der Straße Heidswiemoor

engagierte

 

  • Erzieher/innen

und

  • Sozialassistenten/innen als Drittkraft für die Krippengruppe.

 

Wir bieten:

  • ein junges, motiviertes und engagiertes Team,
  • ein Konzept, das Kinder als Forscher und Entdecker und Eltern als wertschätzende Partner sieht,
  • ein kindorientiertes, pädagogisches Arbeiten in unseren Bildungs- und Erfahrungsräumen, um den Kindern        ständige Lernprozesse zu ermöglichen,
  • mehrere Vollzeit- sowie Teilzeitstellen (je nach Qualifikation und Einteilung in den Gruppen),
  • eine Vergütung entsprechend TVöD SuE sowie die sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

 

 

Wir erwarten:

  • eine aufgeschlossene, kontaktfreudige und pädagogisch qualifizierte Fachkraft,
  • selbstständiges, motiviertes Arbeiten, Teamfähigkeit,
  • großes Interesse an der Weiterentwicklung unserer pädagogischen Konzeption,
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit unseren Eltern,
  • kreative und musische Fähigkeiten (optimal: Sie spielen ein Instrument).

 

 

Sie fühlen sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Referenzen) bitte bis spätestens 10.03.2018 an die Gemeinde Lathen, Personalamt, Erna-de-Vries-Platz 7, 49762 Lathen.

 

Elektronisch eingereichte Bewerbungen per Email an dagmar.boven@lathen.de sollten möglichst in einer Datei des Formates pdf übersandt werden.

 

Für weitere Auskünfte stehen Kindergartenleiterin Anita Trimpe (Tel.: 0 59 33 /2 72) sowie Fachbereichsleiter Wilfried Hebbelmann (0 59 33 / 66 45) gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.“