+ 49 (0) 5933 66 0 info@lathen.de
Mo 14° / 12 ° CDi 18° / 13 ° C
0 Artikel

Das Puppenmuseum im Bürgerhaus „Alte Schule“ wurde zum 3. Mal vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet und trägt nun für drei weitere Jahre die Zertifizierung „KinderFerienLand Niedersachsen“. In rund 50 Kriterien der Kategorien Service, Sicherheit und Ausstattung wurden das Puppenmuseum sowie das Bürgerhaus „Alte Schule“, auf Herz und Nieren geprüft und können jetzt weiterhin mit dem Logo „KinderFerienLand Niedersachsen“ zeigen: Hier sind Kinder herzlich willkommen und stets gut aufgehoben!
„Die erneute Zertifizierung freut uns sehr, sie ist eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit und zeigt, dass wir auch weiterhin zu den familienfreundlichen Ausflugszielen in Niedersachsen gehören“, freuen sich Hermann Albers, Bürgermeister der Emsgemeinde Niederlangen und Ulrike Küppers, Betreiberin des Museums. Auch während der Corona-Pandemie möchten wir, dass sich alle Besucher, Klein und Groß, bei uns wohlfühlen. Bei Einhaltung der derzeit bestehenden Hygieneregeln ist ein Besuch nach telefonische Absprache (05933/923642) jederzeit möglich. In den letzten drei Jahren ist die Puppenschar noch gewachsen, weil „Adoptivpuppenkinder“ hier in den Vitrinen ein neues Zuhause gefunden haben.

Visite im Krankenhaus